1.1.2016 – Unfall in Füssen

1.1.2016 Füssen/Ostallgäu. In den frühen Morgenstunden des neuen Jahres stieß ein 41-jähriger Fahrradfahrer in der Kemptener Straße beinahe mit einem Beamten der Polizeiinspektion Füssen zusammen.

Der Grund hierfür war eine deutlich überhöhte Atemalkoholkonzentration von rund zwei Promille.

Bei der anschließenden Blutentnahme im Krankenhaus widersetzte der Mann zunächst dieser und griff die Beamten sogar an.

Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

(PI Füssen)

Werbung: