1.4.2021 – Unfall bei Lechbruck am See

2.4.2021 Lechbruck am See. Am Donnerstagnachmittag kam es bei Helmenstein nahe Lechbruck am See zu einem unglücklichen Verkehrsunfall.

Hierbei fuhr ein 59-jähriger Schongauer mit seinem Rennrad aus Lechbruck kommend in Richtung Helmenstein. Dort kam ihm ein 58-jähriger Landwirt mit seinem Traktorgespann entgegen.

Just in dem Moment, als sich die beiden Fahrzeuge passierten, rannte eine Katze vom Feld auf die Straße und stieß gegen das Vorderrad des Radfahrers, der hierdurch zu Sturz kam.

Anschließend überrollte der Anhänger des Traktors den Knöchel des am Boden liegenden Radlers.

Durch den Sturz, sowie den Reifen erlitt der 59-Jährige leichte Verletzungen und wurde im Anschluss an die Erstversorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht.

Ein Sachschaden entstand keinem der beiden Männer.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: