1.7.2016 – Motorradunfall zwischen Unterostendorf und Eurishofen

2.7.2016 Eurishofen/Ostallgäu. Am Freitag, 1.7.2016, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Unterostendorf und Eurishofen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Ein 75jähriger Mann aus München fuhr mit seinem Motorrad von Unterostendorf in Richtung Eurishofen. Eine 29jährigen Frau aus Kaltental fuhr auf der Straße in entgegengesetzte Richtung.

In einer scharfen Rechtskurve kam der Motorradfahrer aus noch unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Gegenverkehr.

Um die Unfallursache zu ermitteln wurde ein Gutachter hinzugezogen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von 18.000 €.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt und in das Klinikum Kaufbeuren gebracht. Die PKW-Fahrerin erlitt einen Schock.

Werbung: