1.7.2016 – Vermisster 30-Jähriger bei Buchloe angetroffen

1.7.2016 Kaufbeuren/Buchloe. Der Vermisste Mann, der seit gestern Abend gesucht wurde, konnte dank zweier Hinweise heute Vormittag angetroffen und in ärztliche Behandlung gebracht werden.

Nach dem Mann wurde seit gestern Abend gesucht, weil bei ihm eine hilflose Lage nicht auszuschließen war. Außerdem benötigte er ärztliche Hilfe.

Heute Morgen meldeten sich zwei Autofahrerinnen, denen ein hilflos wirkender Mann aufgefallen war. Dank dieser Mitteilungen konnte ihn die Buchloer Polizei auf einem Feldweg nahe Buchloe feststellen und in Behandlung bringen.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: