10.11.2016 – Fahrzeug landet in St. Mang auf Friedhof

11.11.2016 Kempten-St. Mang. Am Donnerstagvormittag wollte ein 85-jähriger Unterallgäuer seinen Pkw am Parkplatz des Friedhofs in Kempten, St. Mang, einparken.

Zu seinem Unglück verwechselte der Mann offensichtlich das Brems- mit dem Gaspedal. Der Pkw beschleunigte, durchbrach die Friedhofshecke und kam schließlich an einem Grabstein zum Stehen.

Der Fahrer blieb unverletzt.

Das Fahrzeug musste mit einem Kran geborgen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

(PI Kempten)

Werbung: