10.11.2016 – Unfall in Füssen

11.11.2016 Füssen/Ostallgäu. Am Donnerstagabend wurde eine 82-jährige Fußgängerin von einem Pkw erfasst.

Die Dame war gerade dabei mit ihren beiden Hunden die Von-Freyberg-Straße zu überqueren, als sie eine 70-jährige Pkw-Lenkerin frontal erfasste. Die Hunde blieben hierbei unverletzt.

Die Fußgängerin erlitt durch den Unfall schwere, aber nach jetzigem Stand keine lebensbedrohlichen Kopfverletzungen. Zur weiteren Behandlung wurde die Fußgängerin in das Krankenhaus Füssen gebracht.

An der Motorhaube des Pkws entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben und Angaben machen können (Tel: 08362/9123-0).

(PI Füssen)

Werbung: