10.12.2022 – Randalierer vor der Disco in Füssen landete im Polizeigewahrsam

10.12.2022 Füssen/Ostallgäu. Gegen 03:00 Uhr nachts am frühen Samstagmorgen mussten drei Männer aus Pfronten im Alter zwischen 27 und 38 Jahren vom Sicherheitsdienst einer Füssener Disco des Hauses verwiesen werden, nachdem sie im alkoholisierten Zustand zu randalieren anfingen.

Vor dem Eingang wollten sie sich aber immer wieder Zutritt verschaffen, so dass der Sicherheitsdienst die Polizei verständigte.

Mehreren Platzverweisen leisteten die Männer keine Folge.

Als der Rädelsführer anfing, die Beamten zu bedrohen und zu beleidigen, wurde er in Gewahrsam genommen. Dabei wollten ihm seine Kumpanen helfen und gingen auf die Beamten los. Diese setzten Pfefferspray ein, worauf die Angreifer von ihrem Vorhaben schnell wieder ablassen mussten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung:

Sie erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Der festgenommene 38-jährige Mann musste eine Nacht in der Ausnüchterungszelle verbringen, er sieht einer Strafanzeige wegen Bedrohung und Beleidigung entgegen.

(PI Füssen)

Werbung: