10.12.2022 – Unfall in Hawangen

11.12.2022 Hawangen/Unterallgäu. In den Abendstunden vom Samstag, den 10.12.2022, befuhr ein 28-jähriger Pkw-Lenker das Ortsgebiet von Hawangen.

Er geriet anschließend in einer Kurve ins Schleudern und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit dem Eingangsbereich eines Einfamilienhauses.

Beim Pkw entstand ein Totalschaden, sodass sich die Schadenssumme samt Eingangsbereich auf einen mittleren fünfstelligen Betrag beläuft.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Beamten führten vor Ort einen Alkoholtest durch, welcher einen Wert von über 1,1 Promille ergab.

Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Weiterhin muss er mit führerscheinrechtlichen Schritten rechnen.

(PI Memmingen)

Werbung: