10.6.2016 – Motorradunfall in Marktoberdorf

11.6.2016 Marktoberdorf. Am Freitag Abend, um 19:30 Uhr, wurde ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Der Kradfahrer fuhr laut mehrerer Zeugen auf der B472 von Geisenried kommend in Richtung Innenstadt. Kurz nach der Kreuzung „Nesselwanger Strasse“, Höhe Bäckerei Lipp, verlor er die Kontrolle über seine Motorrad.

Letztlich kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der 20-jährige Fahrer wurde vor Ort erstversorgt und kam mit dem Hubschrauber anschließend in das Klinikum Kempten.

Die Straße war für ca. 1,5 Stunden totalgesperrt, die Feuerwehr leitete um.

(Polizeiinspektion Marktoberdorf)

Werbung: