10.6.2016 – Unfall in Kaufbeuren

11.6.2016 Kaufbeuren. Am 10.06.2016, gegen 16:25 Uhr, kam es auf der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Ein 30 jähriger Fahrzeugführer befuhr die Neugablonzer Straße in Richtung Neugablonz. Hinter dem Mann befand sich eine 24 jährige Fahrerin. Auf Höhe der Wagenseilstraße mussten sowohl der 30 Jährige als auch die 24 Jährige verkehrsbedingt abbremsen.

Eine dahinter fahrende Pkw-Führerin bemerkte zu spät, dass die Fahrzeugschlange vor ihr zum Stehen gekommen ist. Durch ein Ausweichmanöver versuchte die 22 Jährige noch den Zusammenstoß zu vermeiden. Hierbei touchierte sie jedoch die beiden Fahrzeuge vor ihr.

Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von ca. 11.000 Euro.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: