10.6.2016 – Unfall in Roßhaupten

11.6.2016 Roßhaupten. Ein schwerer Unfall zwischen einem E-Mountainbiker und einem Rennradfahrer ereignete sich auf dem Radweg Höhe Lusse in Roßhaupten am Freitagabend.

Ein 56-jähriger Mann aus Lechbruck fuhr mit seinem E-Bike offenbar mit sehr hoher Geschwindigkeit eine Steigung hinunter und sah das entgegenkommende Ehepaar hinter einer Rechtskurve erst im letzten Moment.

Trotz Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß mit dem vorausfahrenden Rennradfahrer, einem 52-jährigen Füssener, nicht mehr vermieden werden.

Durch die Wucht des Aufpralls flogen beide Räder etwa acht Meter weit von der Unfallstelle weg.

Der E-Mountainbiker wurde durch die Luft geschleudert.

Beide Radfahrer kamen mit erheblichen Verletzungen ins Krankenhaus.

Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 7000 Euro.

(PI Füssen)

Werbung: