10.9.2016 – Unfall in Bertoldshofen

11.9.2016 Bertoldshofen/Ostallgäu. Am Samstag, 10.9.2016, befuhr ein 79jähriger Ostallgäuer mit seinem Auto die Schongauer Straße in Richtung Schongau.

Im Bereich des Königswirts kam er in der Rechtskurve zu weit nach links und touchierte ein entgegenkommendes Auto.

Bei dem Unfall wurden vier Personen leicht verletzt und mussten zur Behandlung ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht werden.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 21.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: