11.4.2022 – Im Landschaftsschutzgebiet verbotswidrig geparkt

Dienstag, 12. April 2022

12.4.2022 Landkreis Ostallgäu. Montagnacht führte die Polizei Naturschutzkontrollen im Dienstgebiet durch.

Dabei stellten die Beamten mehrere Verstöße gegen das Bayerische Naturschutzgesetz fest.

Drei Wohnmobile parkten widerrechtlich in Schwangau, Halblech und Rieden am Forggensee.

Die Verstöße werden vom Landratsamt verfolgt und mit einem empfindlichen Bußgeld geahndet.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Füssen)

Werbung: