12.1.2023 – Internetbetrug in Innsbruck-Land

12.1.2023 Innsbruck/Tirol (Österreich). Am 12.01.2023, um 15:40 Uhr, erstattete eine 56-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Innsbruck-Land, dass am 12.01.2023 von ihrem Bankkonto ein oberer, vierstelliger Eurobetrag abgebucht worden war.

Die Frau wurde in einem E-Mail zur unter Vorspiegelung falscher Tatsachen dazu verleitet einen Link zu öffnen, wobei der unbekannte Täter vermutlich Zugang zu ihren Bankdaten erlangte und die Abbuchung vornahm.… Weiterlesen

Werbung: