12.2.2021 – Trunkenheitsfahrt in Kempten

13.2.2021 Kempten im Allgäu. Am 12.2.2021, gegen 14:00 Uhr, wurde ein Fahrzeug in der Memminger Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen Jeep, welcher der Streifenbesatzung aufgrund seiner lauten Auspuffgeräusche auffiel.

Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 59-jährige Fahrzeugführer offensichtlich Alkohol getrunken hatte. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,1 Promille.

Der Fahrzeugschlüssel sowie der Führerschein wurden sichergestellt.

Den Fahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: