12.4.2016 – Motorradunfall in Kempten

12.4.2016 Kempten/Allgäu. Kurz nach 11.30 Uhr kam heute ein 66-jähriger Motorradfahrer in der Füssener Straße zu Sturz.

Er war in Richtung Ludwigstraße unterwegs und wurde von einem 62-jährigen Autofahrer übersehen, der vom Rosenauberg nach links in die Füssener Straße abbiegen wollte.

Der stark abbremsende Fahrer des Motorrollers kam ohne Berührung mit dem Pkw zu Sturz.

Entgegen erster Meldungen wurde der Rollerfahrer leicht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: