12.9.2022 – Unfall in Marktoberdorf

13.9.2022 Marktoberdorf. Am Montagmittag befuhr ein 88-Jähriger mit seinem Pkw die Moosstraße in Marktoberdorf in östlicher Richtung und wollte die Schwabenstraße überqueren.

An der Kreuzung galt für den 88-Jährigen die Vorfahrtsregelung „Halt – Vorfahrt gewähren“.

Beim Überqueren über sah er den von links auf der Schwabenstraße stadteinwärts fahrenden vorfahrtberechtigten 61-jährigen Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 6.000 Euro.

Werbung:

(PI Marktoberdorf)

Werbung: