13.12.2016 – Unfall bei Lindau

14.12.2016 Lindau. Zwei Pkw-Fahrerinnen gerieten bei einem Überholmanöver aneinander und verursachten einen Unfall mit einem Schaden von ca. 3.000 Euro.

Zunächst überholte eine 55-jährige Fahrerin einen Kleintransporter und einen Lkw auf der B31 in Richtung Friedrichshafen, ehe sie aufgrund Gegenverkehrs wieder einscheren musste.

Eine 42-jährige Autofahrerin überholte sodann ebenfalls die beiden Fahrzeuge und war bereits auf Höhe des Pkw der Unfallverursacherin, als diese einfach zu ihrem erneuten Überholvorgang ausscherte.

Da sie nicht auf den rückwärtigen Verkehr achtete, stießen die beiden Pkw aneinander und zerkratzten ihre Fahrzeugseiten.

Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß niemand.

(PI Lindau)

Werbung: