13.12.2022 – Ladendiebe in Memmingen erwischt

14.12.2022 Memmingen. Am Dienstag, 13.12.2022, wurden in Memmingen zwei Ladendiebe erwischt.

Der erste Diebstahl wurde von einem 82-jährigen Mann in einem Büroausstattergeschäft begangen. Er steckte mehrere Artikel in seine Bekleidung und wollte das Geschäft verlassen. Leider rechnete er nicht damit, dass die hinter dem Kassenbereich installierte Sicherheitsanlage einen Alarm auslöste.

Der zweite Diebstahl ereignete sich einem Warenhaus in der Fraunhoferstraße. Dort wurde ein 44-jähriger Mann beobachtet, wie er mehrere Hygieneartikel in seine Jackentasche steckte und anschließend den Kassenbereich passierte. Der Mann wurde daraufhin angesprochen und bis zum Eintreffen einer Streifenbesatzung festgehalten.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Nachdem er keinen festen Wohnsitz im Inland hatte, musste er nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung hinterlegen.

Der komplette Beuteschaden wird derzeit auf circa 120 Euro beziffert.

(PI Memmingen)

Werbung: