13.4.2016 – Schlägerei in Kempten

In der Nacht auf Mittwoch kam es in einer Kemptner Bar mehrfach zum Streit zwischen einem 33-jährigen und einer 42-jährigen Kemptnerin.

13.4.2016 Kempten/Allgäu. Der Tatverdächtige griff hierbei die Frau mehrfach an, so dass Unbeteiligte dazwischen gehen mussten. Gegen 01:15 Uhr, als beide Kontrahenten mittlerweile einen Alkoholwert von ca. 2 Promille hatten, eskalierte die Situation.

Der Mann schlug der Geschädigten ins Gesicht und würgte sie. Beide verließen zunächst zusammen das Lokal, kam sich aber kurze Zeit später wieder in die Haare. Schließlich wurden beide von der Polizei getrennt. Der Tatverdächtige verbrachte die Nacht im Gewahrsam der Polizei.

(PI Kempten)

Werbung: