13.4.2016 – Unfall in Kempten

14.4.2016 Kempten/Allgäu. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Mittwochabend gegen 23:00 Uhr in Kempten in der Ellharter Straße.

Ein 19-jähriger Pkw-Lenker war kurzzeitig unaufmerksam und prallte mit seinem Kleinwagen gegen eine geparkte Mittelklasse-Limousine.

Durch den Aufprall drehte es den Pkw des Unfallverursachers und dieser kam mittig der Straße zum Stehen.

Der Fahrer konnte selbständig aussteigen jedoch musste er durch den Rettungsdienst versorgt und zur Überwachung ins Klinikum nach Kempten verbracht werden.

Durch den Aufprall wurden insgesamt fünf Fahrzeuge teilweise schwer beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt.

(VPI Kempten)

Werbung: