13.5.2016 – Unfall zwischen Mattsies und Nassenbeuren

13.5.2016 Tussenhausen/Unterallgäu. Am Abend des 13.5.2016 ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße Mattsies und Nassenbeuren ein Verkehrsunfall mit zwei Beteiligten Rollerfahrern.

Die Roller waren mit drei Jugendlichen im Alter von 16-17 Jahren besetzt. Der erste Rollerfahrer verringerte die Geschwindigkeit um nach links in einen Feldweg einzubiegen. Dieses bemerkte der zweite, direkt hinter ihm fahrende Rollerfahrer nicht und fuhr dem ersten auf.

Beide Rollerfahrer und ein Sozius kamen zu Fall und verletzten sich leicht an Armen, Beinen und im Gesicht. Alle drei Jugendlichen stammen aus Mindelheim und wurden zur ersten Versorgung in ein örtliches Krankenhaus verbracht. An den beiden Mofarollern entstand Schaden in Höhe von ca. 1500 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: