13.8.2016 – Flugzeugabsturz in Durach

13.8.2016 Durach/Oberallgäu. Gegen 11:30 Uhr ist am Flugplatz in Durach im Oberallgäu ein Kleinflugzeug abgestürzt.

Der 66-jährige Pilot aus Kempten schmierte nach ersten Zeugenangaben aus noch unbekannten Gründen während seinem Startvorgang ab und stürzte aus etwa 15 Meter Höhe zu Boden.

Dabei wurde der Pilot in dem Flugzeugwrack eingeklemmt und schwerst verletzt. Er ist mittlerweile aus dem Flugzeugwrack geborgen.

Nähere Angaben zum Sachschaden können noch nicht gemacht werden.

Die ersten kriminalpolizeilichen Untersuchungen werden durch den Kriminaldauerdienst übernommen.

(Einsatzzentrale PP Schwaben Süd-West)

Werbung: