14.4.2016 – Unfall zwischen Waltenhofen und Hellengerst

Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es heute Mittag, gegen 12.30 Uhr, auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Waltenhofen und dem Weitnauer Ortsteil Hellengerst.

14.4.2016 Waltenhofen. In einer Rechtskurve überschlug sich das landwirtschaftliche Gespann aus noch unbekannter Ursache. Der 64-jährige Fahrer zog sich dabei – trotz Erster-Hilfe durch hinzukommende Ersthelfer – tödliche Verletzungen zu.

Durch die Staatanwaltschaft Kempten wurde ein Sachverständiger mit der Erstellung eines unfallanalytischen Gutachtens beauftragt. Außerdem wurde die Augsburger Berufsgenossenschaft hinzugezogen.

Die Kemptener Verkehrspolizei ermittelt.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: