15.12.2022 – Zu schnell bei winterlichen Straßenverhältnissen auf der B12

15.12.2022 Germaringen. Am frühen Donnerstagmorgen war ein 51-Jähriger mit seinem Kastenwagen von Kaufbeuren in Richtung Buchloe auf der B 12 unterwegs.

Wegen nicht den winterlichen Straßenverhältnissen angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Wildschutzzaun. Im Anschluss wollte der Mann über einen Acker die Unfallstelle verlassen, blieb aber dort stecken.

Das Fahrzeug musste bei Tageslicht von einem Abschleppwagen geborgen werden.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Der entstandene Sachschaden beträgt 6.250 Euro.

(PI Buchloe)

Werbung: