15.3.2019 – Unfall zwischen Ottobeuren und Memmingen

16.3.2019 Ottobeuren. Am Freitag, den 15.3.2019, kam es gegen 15:30 Uhr zwischen Ottobeuren und Memmingen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw.

Ein 32-jähriger Ottobeurer wollte mit seinem VW Golf von der Memminger Straße nach links in die Bergstraße abbiegen und musste hierfür verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen. Mit in seinem Wagen saß eine 29-jährige Ottobeurerin.

Ein hinter ihnen fahrender 25-jähriger Memminger bemerkte das stehende Fahrzeug zu spät. Er versuchte zwar noch nach rechts auszuweichen, streifte jedoch dabei den Golf, verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam erst im Straßengraben zum Stehen.

Der Opel des Auffahrenden erlitt dabei einen Totalschaden und musste geborgen und abgeschleppt werden. Die Beifahrerin des ersten Fahrzeugs und der Unfallverursacher wurden leicht verletzt.

Der Gesamtschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt.

(PI Memmingen)

(Foto: Polizei)
Werbung: