17.10.2015 – Kühe auf B308 bei Oberjoch

18.10.2015 Bad Hindelang/Oberallgäu. Zu einer kurzfristigen Aufregung kam es am Samstagvormittag auf der Bundesstraße 308 bei Oberjoch.

Bei einer unübersichtlichen Kurve kurz vor dem Grenzübergang befanden sich plötzlich zwei „ausgebüchste“ Kühe.

In Zusammenarbeit mit der Polizeistreife konnte der Landwirt die Tiere relativ rasch wieder in die abgegrenzte Weide zurücktreiben.

Glücklicherweise kam es zu keinen Gefährdungen von Verkehrsteilnehmern.

(PI Sonthofen)

Werbung: