17.12.2022 – Strittige Verkehrssituation in Immenstadt

18.12.2022 Immenstadt/Oberallgäu. Weil am Samstagvormittag ein 50 jähriger Geschäftsmann aus dem Oberallgäu am Straßenrand anhielt, um seine Frau aus dem Pkw aussteigen zu lassen, blockierte er dabei die Durchfahrt eines Linienbusses.

Der 26 jährige Busfahrer geriet dabei derart in Rage, dass diese Verkehrssituation in gegenseitige Anzeigen bei der Polizei mündete. Der Pkw-Fahrer habe den Busfahrer mit seinem Mittelfinger beleidigt, der Busfahrer habe den Pkw-Lenker durch wildes Hupen genötigt.

Das gegenseitige Verhalten im Straßenverkehr wird neben der Staatsanwaltschaft auch der Führerscheinstelle vorgelegt. 

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Immenstadt)

Werbung: