17.12.2022 – Unfall in Sonthofen

17.12.2022 Sonthofen/Oberallgäu. In den frühen Samstagmorgenstunden kam ein 24-jähriger Oberallgäuer Pkw-Fahrer aufgrund witterungsbedingt nicht angepasster Geschwindigkeit ins Rutschen.

Hierbei stieß er gegen einen neben ihm fahrendes Winterdienstfahrzeug, wobei leichter Sachschaden an beiden Fahrzeugen entstand.

Den Pkw-Fahrer erwarten nun eine Geldbuße im niedrigen dreistelligen Bereich und einen Punkt im Fahreignungsregister.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

(PI Sonthofen)  

Werbung: