17.5.2016 – Unfall in Hegge

18.5.2016 Waltenhofen. Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Dienstagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, in der Georg-Haindl-Straße in Hegge.

Der 24-jährige Fahrer eines Pkw, DaimlerChrysler, befuhr die Georg-Haindl-Straße und musste dabei eine Baustelle passieren.

Zur Absicherung dieser Baustelle waren am Gehsteig Bauzaunfelder aufgestellt. In dem Moment, als der Pkw-Fahrer an der Baustelle vorbeifuhr fiel eines der Bauzaungitter um.

Am Pkw wurden dadurch ein Frontscheinwerfer und die rechte Fahrzeugseite beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1.000 Euro.

Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.

Unabhängige Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 zu melden.

(PI Kempten)

Werbung: