17.5.2022 – Betrunken in Lindau mit E-Scooter unterwegs

18.5.2022 Lindau (Bodensee). Einer Polizeistreife fiel am Dienstag, gegen 22:30 Uhr, ein E-Scooter ohne Licht in der Bregenzer Straße auf Höhe der Stadtverwaltung auf.

Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten deutlichen Alkoholgeruch, was ein Alkoholtest anschließend mit knapp einem Promille bestätigte.

Der 25-jährige Fahrer verhielt sich bei der anschließenden Bearbeitung seines Falles äußerst unhöflich und unkooperativ und beleidigte die Beamten fortwährend.

Eine notwendige Blutentnahme wollte der Mann dann nicht über sich ergehen lassen und setzte sich zur Wehr.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die anwesenden Beamten legten ihm Handfesseln an. Dabei wurde ein Beamter leicht verletzt, konnte seinen Dienst aber weiter fortführen.

Nachdem der betrunkene Fahrer sich schließlich wieder beruhigt und eine Blutprobe abgegeben hatte, konnte er den Heimweg zu Fuß antreten.

Neben einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr bekommt er nun auch eine weitere Anzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung sowie Körperverletzung.

(PI Lindau)

Werbung: