17.8.2016 – Diebstahl von Chips und dazugehörigem Dip in Kempten

17.8.2016 Kempten/Allgäu. In den frühen Mittwochmorgenstunden begaben sich drei Personen in eine Tankstelle im Schumacherring in Kempten, um vor dem Nachhauseweg noch eine Mahlzeit zu sich zu nehmen.

Nachdem die Chips samt Dip noch vor der Tankstelle verzehrt wurden, bemerkte eine Angestellte beim Aufräumen des hinterlassenen Mülls, dass nur ein Teil der verzehrten Speisen bezahlt wurde und meldete den Diebstahl bei der Polizei.

Zwei der drei Täter waren zu diesem Zeitpunkt nicht mehr vor Ort, ein Dritter konnte jedoch schlafenderweise in einem Taxi sitzend festgestellt werden.

Gegen den erheblich alkoholisierten 20-jährigen Oberallgäuer wurde eine Anzeige aufgrund des Diebstahles aufgenommen, seine Begleiter müssen noch ermittelt werden.

(PI Kempten)

Werbung: