18.1.2023 – Brand in einer Wohnung in Trudering

19.1.2023 München (Bayern). Am Mittwoch, 18.01.2023, gegen 12:00 Uhr, stellten Anwohner eine Rauchentwicklung in einer Wohnung in Trudering fest und alarmierten die Feuerwehr.

Die Feuerwehr konnte den Brand löschen. Der Bewohner war zum Zeitpunkt des Brandes nicht in der Wohnung. Eine Bewohnerin des Anwesens kam mit dem Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus, wurde jedoch zwischenzeitlich wieder entlassen.

Der Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt.

(Foto: Polizei)

Das Kommissariat 13 (Branddelikte) hat die weiteren Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache übernommen.

Werbung: