18.12.2022 – Sturz im freien Skiraum im Skigebiet Kühtai

18.12.2022 Tirol (Österreich). Am 18.12.2022, um 14:30 Uhr, fuhr ein 44-jähriger Österreicher im Skigebiet Kühtai mit seinen Tourenskiern im freien Skiraum talwärts (Variantenabfahrt).

Etwa 70 m unterhalb der Bergstation des Schwarzmoosliftes kam der Mann ohne Fremdeinwirkung zu Sturz und prallte mit seiner linken Oberkörperseite gegen einen spitzen Stein.

Er erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Notarzthubschrauber in das Landeskrankenhaus Hall in Tirol geflogen.

Werbung: