19.5.2016 – Unfall in Memmingen

20.5.2016 Memmingen. Am Donnerstagnachmittag fuhr der 43-jährige Fahrer eines Kleintransporters beim Ausfahren aus dem Parkplatz des V-Marktes in der Rudolf-Diesel-Straße gegen einen vorbeifahrenden Pkw.

Durch den Anstoß wurde der vorbeifahrende Pkw über den Gehweg gegen zwei weitere Fahrzeuge geschleudert.

Es entstandene ein Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Ein Unfallbeteiligter musste mit leichter Kopfverletzung ins Klinikum Memmingen gebracht werden.

Unfallursache war vermutlich, dass der Fahrzeugführer vom Brems- bzw. Gaspedal abgerutscht war.

(PI Memmingern)

Werbung: