19.7.2016 – Schlägerei in Asylbewerberunterkunft in Kempten

19.7.2016 Kempten/Allgäu. Gegen 1 Uhr wurde die Polizei Kempten zu einer Auseinandersetzung in die Asylbewerberunterkunft in die Kaufbeurer Straße gerufen. Dort gerieten zwei somalische Staatsangehörige in Streit.

In dessen Verlauf schlug ein, mit über drei Promille Alkoholisierter, seinem 20 Jahre alten Kontrahenten eine Flasche über den Kopf, so dass dieser zwei stark blutende Platzwunden erlitt. Dieser musste dann mittels Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Der 35 Jahre alte Tatverdächtige wurde in Gewahrsam genommen und verbrachte den Rest der Nacht in der Arrestzelle der Polizei.

(PI Kempten)

Werbung: