2.4.2016 – Mädchen in Kempten belästigt

3.4.2016 Kempten/Allgäu. Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde ein 16jähriges Mädchen im Bereich Pfeilergraben von einem unbekannten Mann massiv belästigt.

Das Mädchen war in Richtung Stadtmitte unterwegs und mit ihrem Handy beschäftigt, als sie plötzlich von einem Mann am Arm festgehalten und mehrfach begrapscht wurde.

Mit einem beherzten Schlag nach dem Mann, lies dieser aber von ihr ab und das Mädchen konnte wegrennen.

Da alles sehr schnell ging und der dunkel gekleidete Mann auch nichts gesprochen hat, ist nur bekannt, dass er circa 180 cm groß und schlank war.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kempten in Verbindung zu setzen.

(PI Kempten)

Werbung: