20.10.2021 – Touristin hilft hilfloser Person in Oberstdorf

21.10.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Mittwochnachmittag teilte eine 30-jährige Touristin aus Norddeutschland telefonisch mit, dass sie eine offensichtlich verwirrte Dame in der Spielackerstraße in Oberstdorf entdeckt habe.

Die 84-jährige Frau war aufgrund einer Vorerkrankung orientierungslos.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Anschrift der 84-Jährigen konnte schließlich ausfindig machen und die 84-Jährige ihren Bekannten übergeben werden.

(PI Oberstdorf)

Werbung: