20.10.2022 – Autofahrer raucht Haschisch auf der Fahrt in den Urlaub…

20.10.2022 Füssen/Ostallgäu. Ein junger Mann aus England war Donnerstagnacht auf dem Weg in den Urlaub nach Italien. Unmittelbar vor der Ausreise nach Österreich kontrollierte die Bundespolizei den Reisenden.

Auf Nachfrage gab der Fahrer an, am Vortag Haschisch geraucht zu haben. Ein Drogenvortest bestätigte dies und die Weiterfahrt wurde untersagt.

Die weitere Sachbearbeitung übernahm die Polizei Füssen.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Zur Beweissicherung ordneten sie eine Blutentnahme an.

Werbung:

Den Fahrer erwartet nebst Bußgeld ein einmonatiges Fahrverbot in Deutschland.

(PI Füssen)

Werbung: