20.12.2016 – Arbeitsunfall in Missen

21.12.2016 Missen/Oberallgäu. Am Dienstagnachmittag stand ein 51-jähriger Mann auf einer ausgefahrenen Arbeitsbühne um an einem Dachfirst zu arbeiten.

Dabei kippte der Hubarm samt Bühne um und fiel in eine nebenan befindliche Wiese. Der Arbeiter fiel aus der Arbeitsbühne und wurde bei dem Sturz schwer verletzt.

Er kam mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Kempten.

An dem Arbeitsgerät entstand erheblicher Schaden.

(PI Immenstadt)

Werbung: