20.12.2021 – Auto rollt in Bad Wörishofen selbstständig gegen Straßenlaterne

21.12.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Am Montagnachmittag machte sich ein Pkw (SUV) in Bad Wörishofen selbstständig und rollte gegen eine Straßenlaterne.

Diese wurde dadurch erheblich beschädigt.

Die 61-jährige Dame vergaß offenbar, beim Aussteigen den Wahlhebel in die Parkposition zu stellen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Da sie ihr Fahrzeug nicht gegen wegrollen sicherte, musste sie ein Verwarnungsgeld bezahlen.

Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.500 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: