20.5.2022 – Brandstiftung in Wiggensbach

21.5.2022 Wiggensbach/Oberallgäu. Am Freitagabend, gegen 18:00 Uhr, zündete eine bislang unbekannte Täterschaft in einer Bushaltestelle in der Schulstraße einen Regenschirm an.

Eine Anwohnerin wurde auf den Rauch aufmerksam und verständigte die Polizei.

Das Feuer wurde vor Eintreffen der Streifenbeamten durch Anwohner bereits abgelöscht.

Am Haltestellenhäuschen entstand durch den Rauch und die Verrußung Sachschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Täter, sowie genauer Tathergang sind bislang nicht bekannt.

Um sachdienliche Hinweise bittet die Polizeiinspektion Kempten unter der 0831/9909-2141.

(PI Kempten)

Werbung: