20.6.2016 – Motorradunfall zwischen Greuth und Sulzberg

21.6.2016 Sulzberg/Oberallgäu. Am Montagnachmittag verlor ein 19-jähriger Oberallgäuer auf der Kreisstraße 6 zwischen Greuth und Sulzberg in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Leichtkraftrad und stürzte.

Das Kraftrad rutschte auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Mercedes, eines 75-jährigen Oberallgäuer kam.

Der Motorradfahrer blieb bei dem Unfall unverletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 8000 Euro.

(PI Kempten)

Werbung: