20.6.2016 – Unfall bei Thalkirdorf

21.6.2016 Oberstaufen/Oberallgäu. Gestern, gegen 19:20 Uhr, kam es auf der B 308 Höhe Anbindung Thalkirdorf zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge.

Ein 62 Jahre alter Fahrer eines Kleinbusses befuhr die Salzstraße in Wiedmannsdorf und wollte die B 308 Richtung Thalkirchdorf überqueren. Dabei kollidierte er mit einer vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrerin, welche die B 308 von Oberstaufen in Richtung Immenstadt fuhr.

Bei dem Verkehrsunfall wurde der Fahrer des Kleinbusses schwer verletzt und musste ins Krankenhaus nach Immenstadt verbracht werden. Die 47-jährige Fahrerin des Pkw blieb unverletzt.

Der geschätzte Gesamtschaden liegt bei ca. 23.000 Euro.

(Polizeistation Oberstaufen)

Werbung: