20.7.2016 – Schlägerei in Kempten

21.7.2016 Kempten/Allgäu. Zwei Gäste im Alter von 53 und 67 Jahren einer Kneipe in der Fürstenstraße gerieten gestern Nachmittag in einen heftigen Streit.

In dessen Verlauf schlug der Jüngere dem Älteren zunächst mit der Faust ins Gesicht, welcher daraufhin versuchte den Jüngeren mit einem Barhocker nach dem Angreifer zu schlagen, verfehlt diesen aber.

Dieser wiederum nahm dann einen Stuhl und schlug ihm den 67-Jährigen auf den Kopf.

Nun ermittelt die Polizeiinspektion Kempten wegen gefährlicher Körperverletzung.

(PI Kempten)

Werbung: