20.7.2016 – Unfall in Wald

21.7.2016 Wald. Leichte Verletzungen zog sich gestern Mittag ein Pkw-Fahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Nesselwanger Straße zu.

Der 60-Jährige wurde während der Fahrt mit seinem Pkw plötzlich ohnmächtig. Der Pkw kam von der Straße ab, stieß gegen eine Sitzgarnitur und anschließend gegen die Hauswand einer Bäckerei.

Dabei zog sich der Fahrer leichte Verletzungen zu. An dem Pkw entstand ein Schaden in Höhe von ca. 5.000 Euro und an der Hauswand in Höhe von ca. 500 Euro.

Andere Personen kamen zum Glück nicht zu Schaden.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: