21.1.2023 – Mit PKW zwischen Ellmau und Going in Bachbett gestürzt

22.1.2023 Tirol (Österreich). Am 21.01.2023, gegen 12:50 Uhr, geriet ein 24-jähriger Österreicher mit seinem PKW (Shuttledienst im Zuge der Hahnenkammrennen) auf einer Gemeindestraße zwischen Ellmau und Going auf der winterlichen Schneefahrbahn ins Rutschen, kam von der Fahrbahn ab und stürzte in den Goinger Bach.

Der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.

Der Leichtverletzte wurde von der Rettung ins BKH St. Johann in Tirol verbracht.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Söll

Werbung: