21.11.2015 – Schneespur führt zum Unfallflüchtigen in Bad Hindelang

22.11.2015 Bad Hindelang/Oberallgäu. Auf Grund der winterlichen Straßenverhältnisse kam am Samstagabend ein 57-jähriger Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landete mit seinem Pkw in einem Holzzaun.

Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Pech nur, dass seine Reifenabdrücke auf der frisch überschneiten Fahrbahn deutlich erkennbar waren und die Polizei lediglich der Spur bis zum Wohnanwesen folgen brauchte, um den Unfallverursacher zu ermitteln.

Den Pkw-Lenker erwartet nun eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle.

PI Sonthofen

Werbung: