21.11.2016 – Suchaktion in Legau

22.11.2016 Legau. Ein Großaufgebot an Polizeikräften, unter anderem waren ein Polizeihubschrauber und Diensthundeführer eingesetzt, war am Montagabend im Bereich Legau auf der Suche nach einem vermissten Heranwachsenden eingesetzt.

Nach einem vorangegangenen Streit mit seinem Betreuer entfernte sich der deutlich alkoholisierte junge Mann gegen 19.30 Uhr in unbekannte Richtung. Nach Mitternacht konnte er aufgegriffen und in ärztliche Behandlung überführt werden.

Das Messer, mit welchem er seinen Betreuer bedroht haben soll, konnte bei ihm nicht aufgefunden werden.

(PP Schwaben Süd/West)

Werbung: