21.12.2016 – Wanderunfall zwischen Schwand und Ringang

22.12.2016 Oberstdorf/Oberallgäu. Im Wanderbereich zwischen Schwand und Ringang stürzte am Mittwochmittag eine 61-jährige Urlauberin trotz Bergschuhen und Wanderstöcken auf einem leicht winterlich angeeisten Wegstück aus und kam zu Sturz.

Durch den Sturz erlitt die Frau eine Fraktur am rechten Arm.

Die Dame wurde durch die Bergwacht erstversorgt und anschließend ins Krankenhaus verbracht.

(PI Oberstdorf)

Werbung: